Bertolt Brecht

Un article de Wikipèdia, l'enciclopèdia liura.
Anar a : navigacion, Recercar
Bertold Brecht
Profession: poèta e autor de pèças de teatre
País: Flag of Germany.svg Alemanha
Data de naissença: 10 de febrièr de 1898
Luòc de naissença: Augsburg, Bavièra, Alemanha
Data de decès: 14 d'agost de 1956
Luòc de decès: Berlin, Alemanha


Bertolt Brecht (nascut Eugen Berthold Friedrich Brecht en 1898, mòrt en 1956) foguèt un poèta e autor de pèças de teatre alemand, d'ideologia comunista.

Òbras (cronologia)[modificar | modificar la font]

Bertolt Brecht

Títols en alemand

  • Baal
  • Trommeln in der Nacht
  • Im Dickicht der Städte
  • Leben Eduards des Zweiten von England
  • Mann ist Mann
  • Die Dreigroschenoper
  • Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny (Opernlibretto)
  • Der Ozeanflug, auch Der Lindberghflug, auch Der Flug der Lindberghs
  • Das Badener Lehrstück vom Einverständnis, auch Lehrstück
  • Der Jasager. Der Neinsager (Opernlibretti / Lehrstücke [Schuloper])
  • Die Maßnahme (Lehrstück)
  • Die heilige Johanna der Schlachthöfe
  • Die Ausnahme und die Regel (Lehrstück)
  • Die Mutter
  • Die Rundköpfe und die Spitzköpfe
  • Die Horatier und die Kuriatier (Lehrstück)
  • Furcht und Elend des Dritten Reiches
  • Leben des Galilei
  • Mutter Courage und ihre Kinder
  • Das Verhör des Lukullus, auch Lukullus vor Gericht, auch Die Verurteilung des Lukullus
  • Der gute Mensch von Sezuan
  • Herr Puntila und sein Knecht Matti
  • Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui (La Resistibla Ascension de n'Arturo Ui)
  • Die Gesichte der Simone Machard auch Die Stimmen
  • Schweyk im Zweiten Weltkrieg
  • Der kaukasische Kreidekreis
  • Die Tage der Commune
  • Turandot oder Der Kongreß der Weißwäscher
  • Bearbeitung der Antigone (1947)
  • Bearbeitung des Coriolanus von Shakespeare (1952/53)